Strompreise, Stromanbieter & Kredit

Strompreise – wenn schon teuer, dann wenigstens kostenlose Kredite

Das hat noch gefehlt. Die letzte Strompreiserhöhung – und die hatte es nun wirklich in sich – liegt einem noch schwer im Magen. So mancher hat in den letzten Monaten fluchtartig den Anbieter gewechselt, der eine oder andere vielleicht sogar einen kleinen Kredit aufgenommen, um seine unerwartet hohe Stromnachzahlung flugs per Kredit begleichen und dann schnell verdrängen zu können. Und jetzt – kaum hat man sich von dem letzten Stromschock erholt – drohen die Preise nach dem Atomunglück in Japan noch weiter in die Höhe zu schnellen? Tatsächlich: Kommt es in Deutschland zum Umdenken und schrittweisen Abschalten der Atomkraftwerke, wird sich das erneut negativ auf die Preise auswirken. Im Rahmen des von der Bundesregierung verkündeten Moratoriums werden sieben Atomkraftwerke in Deutschland vorerst abgeschaltet. Mit dem in Brunsbüttel, das bereits stillsteht, sind es acht, womit in den nächsten drei Monaten „nur“ neun Atomkraftwerke weiterlaufen. Stromknappheit, so heißt es, ist nicht zu befürchten, wohl aber steigende Strompreise.

Ein Sinneswandel bei den Verbrauchern ist bereits spürbar. Immer mehr Kunden wechseln ihren Stromanbieter – und die meisten diesmal nicht, um billigeren Strom, sondern mit dem Ziel, Ökostrom zu beziehen. Wennschon teuer, dann wenigstens Ökostrom, scheinen viele zu denken. Und wenn schon Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle höhere Strompreise durch die Abschaltung von Atomkraftwerken nicht ausschließen möchte – warum dann nicht beizeiten zu einem Ökostromanbieter gehen und ein Zeichen setzen? Kostet die Kilowattstunde auch ein bisschen mehr – dafür kann man ein gutes Gewissen haben! Mehr Infos dazu gibt es noch auf Alles-strom.de !

Wie bei jedem anderen Anbieterwechsel ist allerdings auch beim Umschalten auf Ökostrom Vorsicht geboten. Denn richtig „Öko“ ist nur mit Gütesiegel bzw. dem TÜV-Zertifikat gekennzeichneter Ökostrom. Ökostrom ist wie „Öko“ kein gesetzlich definierter Begriff. Bei manchen Anbietern ist also nicht gesichert, ob der Strom tatsächlich aus erneuerbaren Energien und deren Ausbau zugute kommt. Abgesehen vom Gütesiegel lohnt sich auch ein Vergleich. Wie für andere Stromanbieter, Kredit & Co. gibt es auch für Ökostromanbieter entsprechende Vergleichstabellen und Rechner im Internet. Auch für ein Leasing ist ein Kredit immer bestens geeignet.